Absage Spieleversum Spieletage “Linz Spielt 2020”

Liebe Freundinnen und Freunde von Spieleversum!
 

Leider müssen wir euch nach langer Überlegung bekannt geben, dass wir die heurigen Spieleversum Spieletage “Linz Spielt 2020” absagen müssen.
 
Wir haben es uns nicht leicht gemacht und solange wie nur irgend möglich gewartet.
 
Da wir aber nicht wissen, wie es in den nächsten Wochen mit Corona weitergeht und sich die Veranstaltungsregeln (z. B. maximale BesucherInnen-Anzahl) immer wieder kurzfristig ändern können, ist es für uns – trotz eines gut überlegten Corona-Konzeptes – unumgänglich, diesen Schritt zu setzen.
 
Unser Anliegen ist Spiel, & Spaß für Alle, aber vor dem Hintergrund der steigenden Infektionszahlen können wir die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher leider nicht zu 100 % gewährleisten und diese ist uns sehr wichtig.
 
Wir gehen aber davon aus, dass Corona 2021 sich auf das Spiel „Pandemie“ zurückziehen wird, und arbeiten daher schon am nächstjährigen Event.
 
Wir wünschen uns also sehr, euch alle nächstes Jahr bei den Spieleversum Spieletagen “Linz Spielt 2021” zu begrüßen.
 
Auf das wir viele neue Spiele kennenlernen und Spaß haben, sie zu spielen.
 
Verspielte Grüße.
 
Euer Spieleversum Team

Spieleversum Spiele Flohmarkt

Hallo liebe Spielebegeisterte!

Von Freitag bis Sonntag gibt es auf den Spieletagen einen Flohmarkt, wo Ihr eure alten Spiele zum Verkauf hinterlegen könnt.

Wie funktioniert das:
1.) Ihr Downloaded unser Formular weiter unten und füllt eines für jedes Spiel, welches ihr verkaufen wollt, aus.
2.) Das Spiel und das Formular gebt ihr unseren Mitarbeitern vor Ort am Spieleflohmarkt.
3.) Wenn ihr nach Hause geht, könnt ihr zu unseren Flohmarktbetreuern zurückkehren und diese geben euch entweder das Geld vom Verkauf oder euer Spiel zurück.
Im Falle des Verkaufs werden 10% des Erlöses für die Vereinskassa einbehalten.

Falls Ihr weitere Fragen dazu haben solltet, könnt Ihr euch gerne an die Flohmarktmitarbeiter vor Ort wenden, die euch sicherlich weiterhelfen werden.

Liebe Grüße

Euer Spieleversum Team.

Aussteller Teaser #1

Über die Autorin

Seit ihrer Kindheit schreibt die Linzerin mit großer Leidenschaft Geschichten.
Doch nicht nur das Schreiben, sondern auch Fremdsprachen gehören zu ihren großen Interessen.
In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich viel mit dem Mittelalter, weshalb sie in ihren Romanen auch gerne historische Aspekte mit einfließen lässt.
Aber auch die vielen fremden Orte und Länder, die sie mit ihrem Mann oft bereist, finden sich in ihren Geschichten wieder.
„Itaria – Die Suche nach der Wahrheit“ ist der Auftakt zu ihrer ersten Fantasy – Trilogie,
welche sie unter ihrem Pseudonym und früheren Namen Natascha Vuleta veröffentlicht hat.

Mehr über die Autorin:
www.nataschavuleta.at
www.facebook.com/nataschavuleta.at
www.instagram.com/natascha_vuleta_autorin

Verspielte Grüße
Euer Spieleversum Team